Dentale Implantate

Dentale Implantate: erfolgreiche Rehabilitation des Kauorganes. Implantologie mit der Methode der Knochenaugmentation in Bozen Südtirol. Dr. Thomas Wächter

Ein Implantat ist nicht der „bessere Zahn“ – aber…

Das Ziel meiner zahnärztlichen Arbeit ist in erster Linie, Ihnen die eigenen Zähne zu erhalten. Trotzdem ist es gut zu wissen, dass wir verlorengegangene Zähne seit langem durch künstliche Zahnwurzeln sicher ersetzen können. Diese dentalen Implantate können dann, alleine oder im Zusammenwirken mit den eigenen Zähnen, alle Aufgaben übernehmen, die zur erfolgreichen Rehabilitation ihres Kauorganes notwendig sind.

Nach 30 jähriger Erfahrung auf dem Gebiet der dentalen Implantologie kann ich sie Ihnen in vielen Fällen minimal invasiv – das heißt ohne das Zahnfleisch aufzuschneiden – -einsetzen. Und selbst wenn nicht mehr ausreichend eigener Knochen zur sicheren Verankerung vorhanden ist: Wir nutzen in meiner Praxis operative Erfahrung, neueste Technik und bewährte Produkte der Biotechnologie um ihr körpereigenes Potential zur Knochenregeneration anzuregen. Durch diese Methoden der Knochenaugmentation können wir ein ausreichendes Fundament für die neuen, künstlichen Zahnwurzeln schaffen.

Wächter Logo icon line